All posts tagged: rückenschmerzen

Der starke Beat der Swing-Musik lädt unweigerlich zum Hüpfen ein, afroamerikanisch geprägt hat dieser Tanz viel freie ausladende Bewegungen und lässt viel Raum zur Improvisation. Wir tanzen alleine, manchmal zu zweit und vor allem in der Gruppe. Du lernst die typischen Steps des Charleston und Authentic Jazz, Improvisation und kleine Kombinationen.

In einer wohlwollende Atmosphäre, in der du den Alltag vergessen kannst, lernen wir spielerisch neue Tanzschritte und Bewegungen aus den Ursprüngen des Jazz. Das Training beinhaltet Aufwärmen, Rhythmus-Übungen, Erlernen neuer Bewegungsabläufe und Schritt-Kombinationen in Form kleiner Choreographie-Teile. Gemeinsam üben wir uns in Improvisation und beliebiger Kombination der Schritte und Anika führt euch in die Etikette beim Jammen und die Geschichte der Jazz-Kultur ein. 

Rückfragen und Anmeldung über:
info@anikakopfueber.de oder 01739865208

Neue Kurse ab 29. April 2019!

Solo Charleston und Authentic Jazz Basics
Montags ab 29. April – 8. Juli 2019
 18:30 – 19:45 Uhr
Für Anfänger geeignet!
Kursgebühr: Einzelstunde 15€
10 Termine 120€

Choreographie Solo Charleston und Authentic Jazz
Montags ab 29. April – 8. Juli 2019
20:00 – 21:15 Uhr
Tanzvorerfahrung nötig!
Kursgebühr: Einzelstunde 15€
10 Termine 120€

Location: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd
nah am Erwin-Schoettle-Platz U1/U14/U21, noch näher am Marienhospital
Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock

Anmeldung per Mail an: info@anikakopfueber.de

It t´ain´t what you do, it´s the way that you do it!

 

Anika
read more

Yoga am Wochenende – Schulter, Nacken, Kiefer entspannen

Mit der richtigen Arbeit in den Yogahaltungen wird Weite und Raum im Körper geschaffen, gekräftigt und entspannt. Dieses Wochenende steht ganz der obere Bereich des Brustkorbes mit Schultergürtel, Nacken und Kiefer im Fokus.

Am Samstag üben wir Raum und Weite zu schaffen in einer guten aufrechten Haltung, aber auch in fortgeschrittenen Haltungen, in denen das normalerweise nicht mehr so leicht ist. So öffnet sich der Schultergürtel und der Nacken bekommt mehr Raum.
Wenn du schon Yogaerfahrung hast, kannst du dich per Email an anika.gehlert@yogawest.de anmelden.

3. November 2018
Yoga am Samstag mit Anika
10.00 – 12:00 Uhr
20 €

Nächster Termin am 8. Dezember 2018:
Dynamischer Übergang zwischen Asanas

 

AnikaYoga am Wochenende – Schulter, Nacken, Kiefer entspannen
read more

Charleston und Yoga für das Frauenfestival femme faTANGO!

9.–11. März 2018

„femme faTANGO“, ein Tango-Frauen-Festival, organisiert von Liane Schieferstein www.lalotango.de, bündelt vielerlei Angebote und lädt zu Austausch und Begegnung ein. Ein ganzes Wochenende lang könnt Ihr abwechslungsreiche Frauentechnik-Workshops bei erfahrenen Lehrerinnen aus Stuttgart und Umgebung besuchen. Dazu gibt es Angebote mit Körper- oder Bewußtseinsarbeit, die für alle interessierten Frauen offen sind, denn schließlich geht es nicht nur um Tango… Morgens sitzen wir gemütlich beim Brunchen zusammen und natürlich fehlen auch Flohmarkt & Tangomode nicht.

Die Idee hinter dem Festival ist es, den Erfahrungsschatz, die Potentiale und Sichtweisen von Frauen im Tango und darüber hinaus in aller Buntheit und Unterschiedlichkeit aufzuzeigen. Das Wochenende möchte Frauen anregen, sich auszutauschen, sich zu begegnen – im Innen wie im Außen -, miteinander zu wachsen, zu lachen und zu forschen. Abends darf gefeiert und getanzt werden!

Ich unterrichte am Samstag, 10.3.18, um 14-15:30h Charleston, in Form einer kleinen Chorusline
und Sonntag, 11.3.18, um 13-14:30h einen Yogakurs für Schulter- und Nacken
Spontan entschlossene können auch vorbei schauen!

Ort: Cielo, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd

Details und Anmeldung:
www.lalotango.de

AnikaCharleston und Yoga für das Frauenfestival femme faTANGO!
read more

Regeneration in der Mittagspause

Freitags 12h: eine neue Zeit, um deinen Körper wieder in Ausgewogenheit und den Geist zur Ruhe zu bringen. Du kannst entscheiden, ob du 60 oder 90 Minuten mitmachen möchtest. Die ersten 60 Minuten bestehen aus aktivem Üben von haltungsschonender Ausrichtung des Körpers, Kraft, Balance und Dehnung und die restlichen 30 Minuten dienen der Regeneration, Atemwahrnehmung und Entspannung.

Yoga fördert Deine Stärke und Konzentration. Die Haltungen werden präzise aufgebaut, es wird besonders auf eine anatomisch sinnvolle Symmetrie des Körpers Wert gelegt, was zu Haltungsverbesserungen und Gelenkentlastungen führt.

Hilfsmittel, wie Decke, Polsterrolle, Gurt, Klotz, Stuhl oder Wand, helfen Dir an Deiner persönlichen Grenze zu arbeiten und dennoch den Nutzen der Haltung zu spüren.

Anika ist zertifizierte Iyengar®-Yoga-Lehrerin. Sie vermittelt die Haltungen motivierend mit Freude und Humor.
Der Kurs ist in der Präventionsdatenbank der Krankenkassen anerkannt und wird je nach Krankenkasse bezuschußt.

Ausbildungen:
Iyengar®-Yoga-Lehrerin (IYD), 3 Jahre
Yoga-Lehrerin SKA, 4 Jahre
Iyengar-Yoga-Praxis seit 2002
Yoga-Unterricht seit 2007

18 Euro pro Stunde

Termine auf Anfrage
Anmeldung über om@yoganika.de oder 0173/9865208

AnikaRegeneration in der Mittagspause
read more