Authentic Jazz

Solo Charleston

Der starke Beat der Swing-Musik lädt unweigerlich zum Hüpfen ein, afroamerikanisch geprägt hat dieser Tanz viel freie ausladende Bewegungen und lässt viel Raum zur Improvisation. Wir tanzen alleine, manchmal zu zweit und vor allem in der Gruppe. Du lernst die typischen Steps des Charleston und Authentic Jazz, Improvisation und kleine Kombinationen.

In einer wohlwollende Atmosphäre, in der du den Alltag vergessen kannst, lernen wir spielerisch neue Tanzschritte und Bewegungen aus den Ursprüngen des Jazz. Das Training beinhaltet Aufwärmen, Rhythmus-Übungen, Erlernen neuer Bewegungsabläufe und Schritt-Kombinationen in Form kleiner Choreographie-Teile. Gemeinsam üben wir uns in Improvisation und beliebiger Kombination der Schritte und Anika führt euch in die Etikette beim Jammen und die Geschichte der Jazz-Kultur ein. 

Rückfragen und Anmeldung über:
info@anikakopfueber.de oder 01739865208

Neue Kurse ab 9. September 2019!

Solo Charleston und Authentic Jazz Basics
Montags ab 9. September – 25. November 2019
 18:30 – 19:45 Uhr
Kein Kurs am 28.10.19
Für Anfänger geeignet!

Kursgebühr: Einzelstunde 15€
11 Termine 132€

Choreographie Solo Charleston und Authentic Jazz
Montags ab 9. September – 25. November 2019
20:00 – 21:15 Uhr
Kein Kurs am 28.10.19
Tanzvorerfahrung nötig!
Kursgebühr: Einzelstunde 15€
11 Termine 132€

Location: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd
nah am Erwin-Schoettle-Platz U1/U14/U21, noch näher am Marienhospital
Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock

Anmeldung per Mail an: info@anikakopfueber.de

It t´ain´t what you do, it´s the way that you do it!

 

AnikaSolo Charleston
read more

Schloss-Kultur-Nacht Ettlingen

Samstag, 20. Oktober 2018: Crossover aus Musik, Kabarett, Tanz und Kulinarik in allen Räumen des Schlosses
90 Künstlerinnen und Künstler an 10 Orten im gesamten Schloss, und das bis Mitternacht: Die SchlossKulturNacht verspricht ein Höhepunkt in der diesjährigen Kultur live-Saison zu werden! Zum Thema „Zeitenwende um 1918“ sind von 18 bis 24 Uhr alle Räume des Schlosses geöffnet, die Säle verwandeln sich in Kleinkunstbühnen. Chanson, Charleston, Swing, Jazz, Kabarett, Puppentheater und feine Schlemmereien zaubern einen besonderen Abend. Die Veranstaltungen finden parallel statt, alle Künstler sind mehrfach zu sehen, so dass die Gäste keinen Programmpunkt verpassen. Auch das Museum hat geöffnet und stellt in spannenden Kurzführungen seine aktuellen Ausstellungen vor.

Das Spektrum des Museums reicht von der Badekultur der Römer bis zum heutigen Designerbad, über die Sammlung mechanischer Musikinstrumente in den prachtvollen barocken Räumen, der Archäologischen Abteilung im Gewölbekeller bis hin zur städtischen Galerie mit ihrer hochwertigen Kunstsammlung, die die Zeit von 1918 bis 1928 unter dem Aspekt „Künstler zwischen Depression und Aufbruch“ abbildet. Das Museum bietet hierzu Kurzführungen und musikalische Bildinterpretationen mit Ilmar Klahn und Axel Traub an.

Für Charleston Tanzfans gibt es eine Show und einen Schnuppertanzkurs mit Anika Kopfüber und ihren Chorus Girls. Das Blockflötenquartett Quartet Revoiced und der Jazzchor Ettlingen bereichern den Abend, in der archäologischen Abteilung hält Puppenspieler Carsten Dittrich alias Mirko Sommer seine Mitternachtsmesse aus den Ettlinger Sagen ab und im Schlosshof sorgen „Die Beleuchter“, ein Nachtwächter mit dem Nachtvogel und andere illuminierte Sternen-Reisende für eine poetisch-fantasievolle Atmosphäre.

Das eigens eingerichtete Schlossgastronomie Weingärtner und die Bar sorgen mit ausgewählten Speisen und Getränken für das leibliche Wohl. Ein glanzvoller Abend im Schloss!

„An gleicher Stelle bewies dann Anika Kopfüber mit acht munteren jungen Damen, dass damals auch andere Tänze angesagt waren: nach einer Charleston-Einlage ließ sie die Stühle wegräumen und animierte das amüsierte Publikum zu einer Tanzstunde in Sachen „Cakewalk“. Die eingeladenen Gäste passten sich nahtlos in dieses Konzept ein.“

aus Badische neueste Nachrichten vom 22.10.2018

AnikaSchloss-Kultur-Nacht Ettlingen
read more

Sommer-Spaß beim Solo Tanzen

Die nächsten Montage geht es nochmal rund vor den Ferien. Jeder ist herzlich willkommen, Männlein, Weiblein, Anfänger oder Tänzer mit Vorkenntnissen… Wir tanzen zu Musik aus dem goldenen Jazz-Zeitalter und bouncen, kicken, swiveln und drehen!
Der Unterricht geht – falls nicht anders angegeben – 75 Minuten und kostet 12 Euro. Wir tanzen im Cielo, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd (Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock)
Anmeldung bitte via info@anikakopfueber.de

Montag, 9. Juli
19h Solo Charleston

für jedermann

Montag, 16. Juli
19:30h 20ties Charleston Figuren und eine Choreographie I

für jedermann

Montag, 23. Juli
19:30h 20ties Charleston Figuren und eine Choreographie II

für jedermann, unabhängig von Teil I, aber ergänzend

Samstag, 1. September
14-15:15h 20ties Charleston mit dem schlurfigen Schubert am Piano
18,– Euro

Sonntag, 2. September
11-13h Lindy Hop Paartanz Crashkurs
14-15:15h Solo Charleston

 

Neuer Kurs startet wieder ab 10. September

Montags 18:30h oder 19h
Kick it! Solo Charleston & Authentic Jazz für Einsteiger

20h oder 20:30h Choreographie-Training für Mittelstufe

Shows/Party: 
15. September Kulturnacht Nürtingen
22. September 10 Jahre Plattsalat – Schätze des Westens, nachmittags
20. Oktober Kulturnacht Ettlingen
AnikaSommer-Spaß beim Solo Tanzen
read more

Ladies first! Tanz, Musik, Styling und Fotos wie in den 20er Jahren

Eine Handvoll Chorus Girls war im goldenen Zeitalter der 20er Jahre Bestandteil jedes Unterhaltungsprogramms. Mit ihren synchronen Bewegungen, den kontrastreichen Kostümen entstanden effektvolle Bühnenbilder. Schnupper ein bisschen Showluft und lass dich in die Zeit der 20er versetzen… Tänze, Glamour und Spirit zum Reinschnuppern: Einfache Chorus Line und Charleston für Neulinge, dazu Kleiderkreisel, Styling, Fotos und Geschichten…

AnikaLadies first! Tanz, Musik, Styling und Fotos wie in den 20er Jahren
read more

Social Dance, Schnupperkurs & Shows mit den Chorusgirls bei der SWR Bigband

18. März 2018
Konzert ab 18:30h, Tickets
Social Dance ab 20:45h, Eintritt frei

Die SWR Big Band lädt ein zu einer neuen Runde der Heimspiele. Mit der Phoenixhalle im Römerkastell hat die SWR Big Band ein neues Zuhause gefunden. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre wird auch beim Heimspiel No.4 wieder ein Überraschungsprogramm präsentiert. Lassen Sie sich überraschen!

Diesmal gibt es zusätzlich noch ein besonderes Highlight, vor und auch nach dem Konzert wird DJane Kopfüber auflegen. In der Swing-Szene zuhause, lädt sie alle herzlich zum Tanzen ein. Dabei können Sie die aufgestaute Energie loswerden und den Abend ausklingen lassen. Ein Auftritt der Chorus Girls wird ein zusätzlicher Augenschmaus. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Konzerterlebnis mit Wohnzimmer-Atmosphäre, denn hier erleben Sie Swing hautnah.

Photo von Gerald Ulmann

AnikaSocial Dance, Schnupperkurs & Shows mit den Chorusgirls bei der SWR Bigband
read more

Charleston und Yoga für das Frauenfestival femme faTANGO!

9.–11. März 2018

„femme faTANGO“, ein Tango-Frauen-Festival, organisiert von Liane Schieferstein www.lalotango.de, bündelt vielerlei Angebote und lädt zu Austausch und Begegnung ein. Ein ganzes Wochenende lang könnt Ihr abwechslungsreiche Frauentechnik-Workshops bei erfahrenen Lehrerinnen aus Stuttgart und Umgebung besuchen. Dazu gibt es Angebote mit Körper- oder Bewußtseinsarbeit, die für alle interessierten Frauen offen sind, denn schließlich geht es nicht nur um Tango… Morgens sitzen wir gemütlich beim Brunchen zusammen und natürlich fehlen auch Flohmarkt & Tangomode nicht.

Die Idee hinter dem Festival ist es, den Erfahrungsschatz, die Potentiale und Sichtweisen von Frauen im Tango und darüber hinaus in aller Buntheit und Unterschiedlichkeit aufzuzeigen. Das Wochenende möchte Frauen anregen, sich auszutauschen, sich zu begegnen – im Innen wie im Außen -, miteinander zu wachsen, zu lachen und zu forschen. Abends darf gefeiert und getanzt werden!

Ich unterrichte am Samstag, 10.3.18, um 14-15:30h Charleston, in Form einer kleinen Chorusline
und Sonntag, 11.3.18, um 13-14:30h einen Yogakurs für Schulter- und Nacken
Spontan entschlossene können auch vorbei schauen!

Ort: Cielo, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd

Details und Anmeldung:
www.lalotango.de

AnikaCharleston und Yoga für das Frauenfestival femme faTANGO!
read more

Be a Chorusgirl! Choreographie mit Regenschirm in 3 Wochen

Always wanted to be a Chorus Girl? Wir versprühen Witz, Glamour und Charme der goldenen 20er Jahre. Charleston, Blues und Authentic Jazz in Form klassischer Chorus Lines sind unsere Leidenschaft. Komm vorbei und probiere dich als Tänzerin in der Gruppe aus!

AnikaBe a Chorusgirl! Choreographie mit Regenschirm in 3 Wochen
read more

Cabaret – Swingtanz im Alten Schauspielhaus

Willkommen, Bienvenue, Welcome… Cabaret!

Der großartige Klassiker wird ab Dezember im Alten Schauspielhaus aufgeführt. „Berlin, Anfang der 30er-Jahre. Die Nazi-Diktatur kündigt sich an. Die US-Sängerin Sally Bowles ist der gefeierte Star des Kit-Kat-Klubs – ein Cabaret, wo man mit grell-aufreizenden Darbietungen für Stunden zu verdrängen sucht, was sich in Deutschland politisch zusammenbraut. Lebenshungrig und ungeniert sucht Sally ihren Weg nach oben. Sie träumt von der ganz großen Karriere und, als sie den Engländer Brian trifft, auch von der großen Liebe. Ihr Traum wird wahr – für kurze Zeit. Doch jedes Glück hat seinen Preis… „, so beschreit der Klappentext meiner DVD das Stück kurz und treffend. Was er nicht beschreibt sind die vielseitigen Talente der Musiker und Darsteller, die mich schon im letzten Jahr in ihrer Revue ‚Tanz auf dem Vulkan‘ mit ihren musikalischen und tänzerischen Einlagen durchweg positiv überrascht haben. Ein unterhaltsamer Abend also für uns! Das Stück läuft vom 8. Dezember 2017 bis 27. Januar 2018 täglich außer sonntags um 20 Uhr
Ticket gibt es hier!

Tänzer und Neugierige buchen ihr Ticket für den 12. Januar, wenn ich danach feinen Swing auflege und die Besucher zum Tanzen bewege!

SWINGTANZ im Foyer:
12. Januar 2018 gegen 22.45 Uhr im Foyer des Alten Schauspielhauses
Swingtanz-Abend mit Choreographin Anika Kopfüber
Der Eintritt ist frei

 

AnikaCabaret – Swingtanz im Alten Schauspielhaus
read more

Lindy Jam: Schnuppern, Social, Eachoneteachone

Damit Dir das Herz so richtig schön aufgeht, ist Tanzen genau das Richtige. Gerade Swingmusik erlaubt individuellen Ausdruck, Tänzer tauschen sich in der Improvisation aus und die Szene bringt viele unterschiedliche Menschen zusammen, so dass es eine wahre Bereicherung für das Leben sein kann.

Um das wieder spürbarer zu machen, wünschen sich einige Tänzer aus Stuttgart einen Social Dance, bei dem jeder mit jedem tanzt, kommuniziert, gerade Anfänger mit Fortgeschrittenem, Jung mit Alt, jeder jedem etwas beibringt, ein Austausch untereinander statt findet. Dafür starten wir einen Social Dance, einen Tanzabend, bei dem jeder jedem etwas beibringt und Anfänger integriert werden.

Damit Interessierte und Einsteiger gleich mitmachen können, gibt es zuvor noch einen Einführungskurs. Keine Vorkenntnisse und kein Tanzpartner sind nötig. Wir verteilen die Rollen je nach Anwesenheit und wechseln Tanzpartner.

Lindy Hoppen — Social Dance
Freitags, 11. / 18. / 25. August / 1. September 2017

19-20 Uhr Einführungskurs 10,-€
mit Doro und Julia
20-22 Uhr Social Dance, Raumspende

Lalo Tangostudio, Böblingerstr. 32 a, Stuttgart-Süd
Hinterhof, 1. Stock

AnikaLindy Jam: Schnuppern, Social, Eachoneteachone
read more

Solo-Charleston-Tanzkurs

 

Der starke Beat der Swing-Musik lädt unweigerlich zum Hüpfen ein, afroamerikanisch geprägt hat dieser Tanz viel freie ausladende Bewegungen und lässt viel Raum zur Improvisation. Wir tanzen alleine, manchmal zu zweit und vor allem in der Gruppe. Du lernst die typischen Steps des Charleston und Authentic Jazz, Improvisation und kleine Choreographien (feste Schrittabfolgen).

In einer wohlwollende Atmosphäre, in der du den Alltag vergessen kannst, lernen wir spielerisch neue Tanzschritte und Bewegungen aus den Ursprüngen des Jazz. Das Tanztraining ist in zwei Kurse eingeteilt. Die erste Stunde ist für Einsteiger, in der du die grundlegenden Schritte und Bewegungen lernst, auch mittels kleiner Choreographien. Die zweite Stunde ist als Training für künftige Chorus Girls gedacht, in der wir Styling und Ausdruck verbessern und komplexere Bewegungen erarbeiten.

Das Training beinhaltet Aufwärmen, Rhythmus-Übungen, Erlernen neuer Bewegungsabläufe und Schritt-Kombinationen in Form kleiner Choreographie-Teile, Ausdruck und Bühnenpräsenz und als Abschluss Dehnungsübungen aus dem Yoga. Mit der Zeit verbesserst du also Schritt für Schritt Rhythmus, Balance, persönlichen Ausdruck und Präsenz. 

Zum Reinschnuppern kannst du jederzeit vorbeikommen. Rückfragen und Anmeldung über:
info@anikakopfueber.de oder 01739865208

Solo-Tanzkurse Montags abends

Achtung, kein Kurs am 30.10.17!

Grundlagen 19:00 – 20:15 Uhr
Einstieg jederzeit möglich!
Kursgebühr: 10x 75 min 150,– €

Chorus Girl Training  20:30 – 21:45 Uhr
Shooshoo-Choreographie am 6. und 13. November 25,– Euro
Regenschirm-Choreographie am 20. / 27. November und 4. Dezember 40,– Euro

CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd
nah am Erwin-Schoettle-Platz U1/U14/U21, noch näher am Marienhospital
Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock

Anmeldung per Mail an: info@chorusgirls.de

It t´ain´t what you do, it´s the way that you do it!

AnikaSolo-Charleston-Tanzkurs
read more