Gesundheit

Yoga für´s Homeoffice

Heute mein Beitrag aus dem ‘Home-Office’ zu ein bißchen mehr Entspannung für euch: Wenn die Gedanken kreisen und man nicht nur Alltag, sondern auch völlig neue Umstände organisieren muss, hilft es, immer wieder in den Moment zu kommen: Körper und Atem spüren, das tun, was man kann und dem Rest gegenüber gelassen bleiben… 

Wem es gefallen hat, der kann mir gerne eine kleine Spende via Paypal an om@yoganika.de schicken. Es kommen weitere Programme…  Wenn ihr Wünsche habt, lasst es mich wissen. 
Herzliche Grüße, Anika

P.S.: Mehr kurze Videos für Zuhause, zum Beispiel für ruhige Nerven oder gedehnte Beine und einen gesunden Rücken findet ihr auch meiner Yogaseite: https://www.yoganika.de

AnikaYoga für´s Homeoffice
read more

Solo Charleston

Die aktuellen Kurse finden wegen der Corona-Krise online statt. Ihr könnt euch via info@anikakopfueber.de anmelden und erhaltet einen Link. 

Der starke Beat der Swing-Musik lädt unweigerlich zum Hüpfen ein, afroamerikanisch geprägt hat dieser Tanz viel freie ausladende Bewegungen und lässt viel Raum zur Improvisation. Wir tanzen alleine, manchmal zu zweit und vor allem in der Gruppe. Du lernst die typischen Steps des Charleston und Authentic Jazz, Improvisation und kleine Kombinationen.

In einer wohlwollende Atmosphäre, in der du den Alltag vergessen kannst, lernen wir spielerisch neue Tanzschritte und Bewegungen aus den Ursprüngen des Jazz. Das Training beinhaltet Aufwärmen, Rhythmus-Übungen, Erlernen neuer Bewegungsabläufe und Schritt-Kombinationen in Form kleiner Choreographie-Teile. Gemeinsam üben wir uns in Improvisation und beliebiger Kombination der Schritte und Anika führt euch in die Etikette beim Jammen und die Geschichte der Jazz-Kultur ein. 

Rückfragen und Anmeldung über:
info@anikakopfueber.de oder 01739865208

Neue Kurse ab 20. April 2020!

Solo Charleston und Authentic Jazz Basics
Montags ab 20. April – 13. Juli 2020
 18:30 – 19:45 Uhr
12 Termine
Kein Kurs am 1. Juni, Pfingsten
Für Anfänger geeignet!

Kursgebühr: Einzelstunde 15€ oder Kurs (12×12€) 144€

Choreographie Solo Charleston und Authentic Jazz
Montags ab 20. April – 13. Juli 2020 20:00 – 21:15 Uhr
12 Termine
Kein Kurs am 1. Juni, Pfingsten
Tanzvorerfahrung nötig!
Kursgebühr: Einzelstunde 15€ oder Kurs (12×12€) 144€

Location: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd
nah am Erwin-Schoettle-Platz U1/U9/U34, noch näher am Marienhospital
Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock

Anmeldung per Mail an: info@anikakopfueber.de

It t´ain´t what you do, it´s the way that you do it!

AnikaSolo Charleston
read more

Iyengar Yoga-Ferien in Goa

Auf´s neue unterrichte ich gemeinsam mit Matthias die Iyengar®-Yoga-Ferien in Indien. Für Anfänger, Yoga-Geübte. Wir vermitteln durch Yoga, Meditation und Atemübungen Werkzeuge für das Leben. So dass du dich im Alltag mit ruhigem Kopf und freiem Körper wohler und zufriedener fühlen und selbst die Techniken anwenden kannst, um immer wieder dorthin zurück zu finden. Das Ashiyana Yoga & Spa Resort ist ein magischer Ort, der die lokale Infrastruktur unterstützt, Raum für Erholung und vollwertige, leckerste Verpflegung bietet. Der ruhige Strand befindet sich nebenan, alles in allem ein sanfter, erholsamer Einstieg in die Vielfalt Indiens.

Der Ort

Im Norden Goas, direkt am touristisch noch sehr ruhigen Mandrem Beach, liegt das Ashiyana Yoga & Spa Village. Über eine kleine Brücke gelangt man in die im Palmenhain gelegene Anlage. Das ruhige Resort wurde nach ökologischen Richtlinien gebaut und entspricht westlichem Standard. Im offenen Restaurantbereich wird täglich ein köstliches Brunch- und Abendessen-Buffet serviert. Dabei wird besonderen Wert auf hochwertige und vollwertige Lebensmittel gelegt. Tee und gefiltertes Wasser werden rund um die Uhr kostenlos angeboten. Überall laden gemütliche Sitzecken und Hängematten zum Entspannen ein.

Diese Yoga-Reise kann sowohl Höhepunkt als auch idealer Einstieg für eine anschließende Reise durch Indiens einzigartige Vielfalt sein. Sie richtet sich nicht nur an Indien-Liebhaber, sondern ist auch ganz besonders empfehlenswert für Indien-Neulinge, die dieses Land schon immer kennen lernen wollten. Die Teilnehmer können bei ihrer Reiseplanung von Matthias’ 20-jähriger Indien-Erfahrung durch zahlreiche Reisen profitieren und bei Bedarf Tipps und Ratschläge erhalten.

Der Kursverlauf

Die Anlage, die auf Iyengar® Yoga ausgerichtet ist, verfügt über verschiedene Yoga-Plätze und stellt Yoga-Matten und eine Auswahl an Hilfsmitteln zur Verfügung. Wir üben von Montag bis Samstag jeweils morgens und spätnachmittags Yoga, wobei die Vormittage dynamischer und die Nachmittage eher regenerativer Natur sind. Es werden strukturiert Infos über die Iyengar-Methode, Anatomie und die Technik der Übungen und philosophische Anregungen weiter gegeben. Zwischen den Übungseinheiten gibt es Zeit für eigene Aktivitäten: Baden, Strand-Spaziergänge oder einfach nur Faulenzen!

Die Sonntage sind als An- und Abreisetage gedacht. Auf Anfrage sind auch individuelle Reisetage möglich. Mittwoch und Samstag üben wir nur morgens Yoga – der Nachmittag ist frei bzw. man kann (optional) an von uns organisierten Ausflügen teilnehmen. (z. B. Anjuna Flohmarkt, Hippie-Nacht-Markt, Gewürzfarm, Hindu-Tempel, historisches Goa, etc.).

Unterbringung

Ashiyana bietet verschiedene Unterkunftskategorien an, die alle aus hochwertigen Naturmaterialien gebaut und sehr individuell und geschmackvoll eingerichtet sind. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad/WC sowie Balkon oder Terrasse. Die Anlage hat einen eigenen Wellnessbereich mit verschiedenen Massage- und Wohlfühl-Angeboten. Das Frühstücks und Abend-Buffet ist unglaublich lecker, vollwertig und vegetarisch mit vielfältigem Angebot aus aller Welt. Einblick in die Unterkunftskategorien sind auf der Ashiyana Webseite zu finden: www.ashiyana-yoga-goa.com

Viel mehr Infos und Bilder dazu findet ihr auch meiner Yoga-Website www.yoganika.de

AnikaIyengar Yoga-Ferien in Goa
read more

Praktikant/in gesucht!

Praktikum im Kulturbereich: Tango, Charleston, Yoga

Zwei selbständige Frauen, die seit vielen Jahren Yoga, Tanz und Events anbieten, suchen tatkräftige und kreative Unterstützung bei der Organisation, Verwaltung,
Umsetzung und Marketing für Kurse, Räume und Events.

Deine Aufgaben
können stetig wachsen je nach Kapazität und Engagement, so zum Beispiel:
– Kulturmanagement
– Marketing, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit
– Recherche und Bürotätigkeiten
– Kommunikation mit Kunden
– Kursverwaltung
– Raumbetreuung und Verwaltung
– Eventorganisation
– Dokumentation (Fotografie, Texte)
– Audio-Bearbeitung, Musikarchivierung
– evt. Assistenz bei Yoga- und Tanzunterricht
– evt. Bardienst

Du bringst mit:
– Eigenständiges Arbeiten
– Kommunikationsfähigkeit
– strukturiertes Arbeiten und Organisationstalent
kombiniert mit Chaos-Toleranz 🙂
– Computerkenntnisse
– Social Media Kompetenz
– idealerweise Fotografie & Webdesign-Fähigkeiten
– Interesse an Musik, Tanz und Bewegung

Wir bieten:
– Flexibles Praktikum mit Einblick in Berufsalltag
und Tätigkeitsfelder in der selbstständigen Kreativwirtschaft
– Kostenfreie Teilnahme an unserem Kursangebot:
Tango, Charleston, Iyengar Yoga
– Raumnutzung für eigene Projekte
– Freiraum für selbstständige Mitgestaltung
– Fahrtkostenerstattung
– schönen Arbeitsplatz

Zeitraum:
– Start flexibel
– mindestens 2 Tage die Woche
– mindestens 3 Monate
– gerne längerfristig

Ausbau zur Nebentätigkeit möglich!

Kontakt:
Bewerbung mit Motivation, Fähigkeiten, Referenzen, Lebenslauf, Bild und zeitlichen Vorstellungen zum Praktikum gerne als Mail an
Anika | info@anikakopfueber.de| 0173.9865208

Infos:
www.cielo-stuttgart.de
www.lalotango.de
www.anikakopfueber.de
www.yoganika.de

AnikaPraktikant/in gesucht!
read more

Schulter, Nacken, Kiefer entspannen

Mit der richtigen Arbeit in den Yogahaltungen wird Weite und Raum im Körper geschaffen, gekräftigt und entspannt. Dieses Wochenende steht ganz der obere Bereich des Brustkorbes mit Schultergürtel, Nacken und Kiefer im Fokus.

Am Samstag üben wir Raum und Weite zu schaffen in einer guten aufrechten Haltung, aber auch in fortgeschrittenen Haltungen, in denen das normalerweise nicht mehr so leicht ist. So öffnet sich der Schultergürtel und der Nacken bekommt mehr Raum.
Wenn du schon Yogaerfahrung hast, kannst du dich per Email an anika.gehlert@yogawest.de anmelden.

3. November 2018
Yoga am Samstag mit Anika
10.00 – 12:00 Uhr
20 €

Nächster Termin am 8. Dezember 2018:
Dynamischer Übergang zwischen Asanas

 

AnikaSchulter, Nacken, Kiefer entspannen
read more

Yoga-Sommerkurse

Yoga verändert Geist und Körper. Es erzieht zu Klarheit und Genauigkeit im Denken und Handeln. Es kräftigt die Gesundheit. Darüber hinaus lehrt es dich Wissen und Weisheit und vor allem: Geduld, Ruhe und Bescheidenheit.

B.K.S. Iyengar

Im Sommer unterrichten wir bei Yoga West Sommerkurse, die für jedes Level geeignet sind. Die Termine findest du hier:

Montag 3. September 2018 19 Uhr Anika
Dienstag 4. September 2018 10 Uhr Anika
Dienstag 4. September 2018 19 Uhr Anika
Mittwoch 5. September 2018 19 Uhr Anika
Donnerstag 6. September 2018 19 Uhr Sabine
Freitag 7. September 2018 10 Uhr Anika

 

1 Kurs mit Anmeldung (spätestens 3 Tage vorher) 15 €
1 Kurs ohne Anmeldung 18 €
Wer spontan ohne Anmeldung an einem Kurs teilnehmen möchte, fragt bitte vorher bei der Lehrerin nach, ob der Kurs stattfindet – gerne auch per SMS. Wenn ihr keine Absage bekommt, könnt ihr teilnehmen.
Nachholkärtchen können erst wieder im nächsten Trimester eingelöst werden.

Anika Gehlert 0173 – 986 52 08 anika.gehlert@yogawest.de
Mark Kysela 0173 – 702 33 44
Susanne Mayer 0178 – 854 37 47 susanne.mayer@yogawest.de
Bei weiteren Rückfragen:
Andreas Kunze 0170 – 904 76 71 info@yogawest.de
AnikaYoga-Sommerkurse
read more

Charleston und Yoga für das Frauenfestival femme faTANGO!

9.–11. März 2018

„femme faTANGO“, ein Tango-Frauen-Festival, organisiert von Liane Schieferstein www.lalotango.de, bündelt vielerlei Angebote und lädt zu Austausch und Begegnung ein. Ein ganzes Wochenende lang könnt Ihr abwechslungsreiche Frauentechnik-Workshops bei erfahrenen Lehrerinnen aus Stuttgart und Umgebung besuchen. Dazu gibt es Angebote mit Körper- oder Bewußtseinsarbeit, die für alle interessierten Frauen offen sind, denn schließlich geht es nicht nur um Tango… Morgens sitzen wir gemütlich beim Brunchen zusammen und natürlich fehlen auch Flohmarkt & Tangomode nicht.

Die Idee hinter dem Festival ist es, den Erfahrungsschatz, die Potentiale und Sichtweisen von Frauen im Tango und darüber hinaus in aller Buntheit und Unterschiedlichkeit aufzuzeigen. Das Wochenende möchte Frauen anregen, sich auszutauschen, sich zu begegnen – im Innen wie im Außen -, miteinander zu wachsen, zu lachen und zu forschen. Abends darf gefeiert und getanzt werden!

Ich unterrichte am Samstag, 10.3.18, um 14-15:30h Charleston, in Form einer kleinen Chorusline
und Sonntag, 11.3.18, um 13-14:30h einen Yogakurs für Schulter- und Nacken
Spontan entschlossene können auch vorbei schauen!

Ort: Cielo, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd

Details und Anmeldung:
www.lalotango.de

AnikaCharleston und Yoga für das Frauenfestival femme faTANGO!
read more

Solo-Charleston-Tanzkurs

 

Der starke Beat der Swing-Musik lädt unweigerlich zum Hüpfen ein, afroamerikanisch geprägt hat dieser Tanz viel freie ausladende Bewegungen und lässt viel Raum zur Improvisation. Wir tanzen alleine, manchmal zu zweit und vor allem in der Gruppe. Du lernst die typischen Steps des Charleston und Authentic Jazz, Improvisation und kleine Choreographien (feste Schrittabfolgen).

In einer wohlwollende Atmosphäre, in der du den Alltag vergessen kannst, lernen wir spielerisch neue Tanzschritte und Bewegungen aus den Ursprüngen des Jazz. Das Tanztraining ist in zwei Kurse eingeteilt. Die erste Stunde ist für Einsteiger, in der du die grundlegenden Schritte und Bewegungen lernst, auch mittels kleiner Choreographien. Die zweite Stunde ist als Training für künftige Chorus Girls gedacht, in der wir Styling und Ausdruck verbessern und komplexere Bewegungen erarbeiten.

Das Training beinhaltet Aufwärmen, Rhythmus-Übungen, Erlernen neuer Bewegungsabläufe und Schritt-Kombinationen in Form kleiner Choreographie-Teile, Ausdruck und Bühnenpräsenz und als Abschluss Dehnungsübungen aus dem Yoga. Mit der Zeit verbesserst du also Schritt für Schritt Rhythmus, Balance, persönlichen Ausdruck und Präsenz. 

Zum Reinschnuppern kannst du jederzeit vorbeikommen. Rückfragen und Anmeldung über:
info@anikakopfueber.de oder 01739865208

Solo-Tanzkurse Montags abends

Achtung, kein Kurs am 30.10.17!

Grundlagen 19:00 – 20:15 Uhr
Einstieg jederzeit möglich!
Kursgebühr: 10x 75 min 150,– €

Chorus Girl Training  20:30 – 21:45 Uhr
Shooshoo-Choreographie am 6. und 13. November 25,– Euro
Regenschirm-Choreographie am 20. / 27. November und 4. Dezember 40,– Euro

CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd
nah am Erwin-Schoettle-Platz U1/U14/U21, noch näher am Marienhospital
Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock

Anmeldung per Mail an: info@chorusgirls.de

It t´ain´t what you do, it´s the way that you do it!

AnikaSolo-Charleston-Tanzkurs
read more

Iyengar Yoga

Die als Hatha-Yoga bekannten Körperhaltungen und Atemtechniken sind eine Jahrtausende alte Lehre, die aus Indien kommt. Zeit seines Lebens hat B.K.S. Iyengar das überlieferte System der Yoga-Haltungen erweitert und vervollkommnet. Das Ergebnis ist eine wirksame, verständliche und zeitgemäße Methode des Hatha-Yoga.

AnikaIyengar Yoga
read more