Neuigkeiten

Solo-Charleston-Tanzkurs

 

Der starke Beat der Swing-Musik lädt unweigerlich zum Hüpfen ein, afroamerikanisch geprägt hat dieser Tanz viel freie ausladende Bewegungen und lässt viel Raum zur Improvisation. Wir tanzen alleine, manchmal zu zweit und vor allem in der Gruppe. Du lernst die typischen Steps des Charleston und Authentic Jazz, Improvisation und kleine Choreographien (feste Schrittabfolgen).

In einer wohlwollende Atmosphäre, in der du den Alltag vergessen kannst, lernen wir spielerisch neue Tanzschritte und Bewegungen aus den Ursprüngen des Jazz. Das Tanztraining ist in zwei Kurse eingeteilt. Die erste Stunde ist für Einsteiger, in der du die grundlegenden Schritte und Bewegungen lernst, auch mittels kleiner Choreographien. Die zweite Stunde ist als Training für künftige Chorus Girls gedacht, in der wir Styling und Ausdruck verbessern und komplexere Bewegungen erarbeiten.

Das Training beinhaltet Aufwärmen, Rhythmus-Übungen, Erlernen neuer Bewegungsabläufe und Schritt-Kombinationen in Form kleiner Choreographie-Teile, Ausdruck und Bühnenpräsenz und als Abschluss Dehnungsübungen aus dem Yoga. Mit der Zeit verbesserst du also Schritt für Schritt Rhythmus, Balance, persönlichen Ausdruck und Präsenz. 

Zum Reinschnuppern kannst du jederzeit vorbeikommen. Rückfragen und Anmeldung über:
info@anikakopfueber.de oder 01739865208

Solo-Tanzkurse Montags abends

Achtung, kein Kurs am 30.10.17!

Grundlagen 19:00 – 20:15 Uhr
Einstieg jederzeit möglich!
Kursgebühr: 10x 75 min 150,– €

Chorus Girl Training  20:30 – 21:45 Uhr
Shooshoo-Choreographie am 6. und 13. November 25,– Euro
Regenschirm-Choreographie am 20. / 27. November und 4. Dezember 40,– Euro

CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, Stuttgart-Süd
nah am Erwin-Schoettle-Platz U1/U14/U21, noch näher am Marienhospital
Hinterhof, Rampe hoch, 1. Stock

Anmeldung per Mail an: info@chorusgirls.de

It t´ain´t what you do, it´s the way that you do it!

AnikaSolo-Charleston-Tanzkurs

Related Posts