Neuigkeiten

Durchatmen: Pranayama am Sonntag

Der Atem verbindet Körper und Geist miteinander, ist der Spiegel unserer Gefühle, unseres Befindens. Wenn wir schritt für schritt lernen, den Atem in absoluter Ruhe zu vertiefen, so gewinnen wir an Nervenstärke, Energie und Gelassenheit.


Die Pranayama-Stunden bei Yoga West sind eine wunderbare Gelegenheit, diese tiefergehende Übungspraxis – neben der Asana-Praxis – kennenzulernen und schrittweise zu vertiefen. Wir üben spezielle Asanas, die Atemräume öffnen und den Geist beruhigen und somit vorbereiten auf einen vertieften Atem. Grundlegende Unterstützung durch Hilfsmittel für Atembeobachtung und erste Atemübungen werden unterrichtet, wie auch Savasana, die Entspannung im Liegen. Wir führen systematisch in die grundlegenden Techniken des Pranayama ein.

Und es wird etwa einmal im Monat Sonntags eine 2stündige Pranayamaeinheit geben:
25. November 2017
23. Dezember 2017
18–19:30h
Kosten: 16€

Yoga West, Schwabstr. 12a, Stuttgart-West

Prana wird gewöhnlich mit Atem übersetzt, aber dieser ist nur eine seiner vielen Erscheinungsformen im menschlichen Körper. Steht der Atem still, so auch das Leben. Prana ist die Energie, die das Universum auf allen Ebenen durchdringt.
Iyengar in Licht auf Pranayama

AnikaDurchatmen: Pranayama am Sonntag

Related Posts